BVG kündigungsvorlage

Muster Vorlage BVG

Du möchtest deinen BVG-Vertrag einfach kündigen?
Dann bist du hier goldrichtig! Hier kannst du ganz einfach deinen Vertrag kündigen und auf Wunsch durch uns verschicken lassen. Die Nutzung unseres Dienstes ist kostenlos.

Wir machen dir die Kündigung ganz leicht. Alle Muster-Vorlagen sind schon für dich vorbereitet und du musst nur noch ein paar persönliche Angaben ergänzen und deine Kündigung wird dann automatisch für dich erstellt. Klicke jetzt auf den Button und erstelle ganz einfach deine individuelle BVG-Kündigung.

Kündigung Vorlage
 

Erstelle jetzt deine BVG Kündigung

Bitte hier unterschreiben

Kündigung direkt über uns versenden:
Schneller Kündigungseingang bei deinem Anbieter
Sofortiger Versandnachweis (Fax oder Einschreiben)

Kündigung selbst zur Post bringen:
Auf eigenes Risiko
Ohne Versandnachweis

BVG Kündigung erstellen

Schnell und einfach kündigen

In nur 3 Schritten bist du mit deiner BVG Kündigung fertig. Nach dem Versand musst du nur noch auf die Kündigungsbestätigung warten und dein Vertrag ist gekündigt. Dein Vertrag läuft dann nur noch bis zum von BVG bestätigten Beendigungszeitpunkt.

Formular ausfüllen

Trage deine Daten in die ausfüllbaren Felder des Formulars ein.

Vorlage ausdrucken

Drucke die ausgefüllt Kündigungsvorlage aus.

Kündigung versenden

Versende deine Kündigung per Fax, Brief oder Einschreiben. Fertig!

BVG kündigen – so geht´s für alle Tickets und Verträge

Die BVG bietet zahlreiche Fahrausweise im Abonnement an. Egal ob Monatsticket, übertragbare Zeitkarte oder Schülerticket – wenn Sie Ihr BVG Abo kündigen möchten, sollten Sie dabei einige Aspekte beachten. Lesen Sie, welche Kündigungsfristen gelten und wie Sie die Kündigung in wenigen Minuten mit unserem Kündigungsgenerator erledigen können.

Dauerkarten der Berliner Verkehrsbetriebe

Wer regelmäßig mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, wird sich früher oder später für eine Dauerkarte entscheiden. Einzeltickets aus dem Automaten sind um ein Vielfaches teurer. Monatskarten per Barkauf sind schon günstiger, aber am günstigsten fahren Sie bei den Berliner Verkehrsbetrieben mit einem Ticket im Abonnement. Durch das Abo sparen Sie bis zu 26 % im Vergleich zum Barkauf bei Monatskarten. Es ist außerdem praktisch, weil Sie sich nicht mehr um Ihr Ticket kümmern müssen und der Betrag automatisch vom Konto abgebucht wird.

Die BVG Abos

Das Angebot an Abos ist bei den Berliner Verkehrsbetrieben groß. Es gibt Abos mit monatlicher und jährlicher Abbuchung. Je nach Tarifgebiet und Nutzerverhalten bietet sich ein unterschiedliches Abo an. Es gibt beispielsweise die 9-Uhr oder 10-Uhr Karten, mit denen Sie Geld sparen können, wenn Sie normalerweise nicht am frühen Morgen unterwegs sind. Neben persönlichen und übertragbaren Zeitkarten gibt es auch Tickets für bestimmte Zielgruppen wie beispielsweise Schüler, Auszubildende, Studenten oder Senioren.

Je nach Abo wird der fällige Betrag entweder monatlich oder einmal im Jahr abgebucht.

Tipp: Bevor Sie Ihr BVG Abo kündigen, schauen Sie zunächst in Ihren Vertrag. Denn die Kündigungsfristen und Vertragszeiten sind je nach Abo unterschiedlich. Haben Sie den Vertrag nicht mehr zur Hand, erkundigen Sie sich einfach bei den Berliner Verkehrsbetrieben über die Vertragsbedingungen. Sie können in einer Verkaufsstelle der BVG vorbeischauen oder die Service Hotline anrufen.

Kündigungsfristen für das BVG Abo

Grundsätzlich können Sie alle Abonnementverträge der BVG mit einer Frist von sechs Wochen zum jeweiligen Vertragsende kündigen. Sollten Sie diese Frist verpassen, verlängern sich einige Abos um 12 Monate, andere nur um einen Monat.
Ausnahmen gibt es aber dennoch, einige Verträge wie zum Beispiel Abonnements für Auszubildende und Schüler enden mitunter automatisch nach zwölf Monaten. Das gilt aber beispielsweise nicht für das Schülerticket Potsdam.
Zusammenfassend lässt sich feststellen: Die Kündigungsfrist beträgt allgemein sechs Wochen zum Vertragsende. Ob sich das Abo automatisch verlängert und wenn ja, für welchen Zeitraum, ist je nach Vertrag unterschiedlich.

BVG Kündigung – so geht’s

Die Berliner Verkehrsbetriebe weisen auf ihrer Internetseite ausdrücklich darauf hin, dass sämtliche Kündigungen der Schriftform bzw. Textform bedürfen. Eine telefonische Kündigung ist dementsprechend nicht möglich. Bei Kunden von Vertragspartnern im VBB ist eine Kündigung auch innerhalb der App zulässig, soweit es in der App eine Kündigungsoption gibt.

Unser Kündigungsgenerator

Mit unserem Kündigungsgenerator erstellen Sie eine schriftliche Kündigung ganz einfach in wenigen Minuten. Sie erhalten ein rechtssicheres Kündigungsformular für Ihr Abo bei den Berliner Verkehrsbetrieben. Dieses Formular können Sie herunterladen oder ausdrucken, um es dann an die Verkehrsbetriebe zu senden.

Füllen Sie ganz einfach die entsprechenden Felder aus. Neben Ihren Basisdaten wie Ihrem Namen, Ihrem Geburtsdatum und Ihrer Adresse sollte die Kündigung Ihre Mitgliedsnummer bzw. Ihre Vertragsnummer oder Kartennummer enthalten.
Es wird außerdem drauf hingewiesen, dass die Kündigung eine E-Mail und eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen enthalten sollte. Darüber hinaus wird darum gebeten, die Kontodaten für eine Rückbuchung im Kündigungsschreiben aufzuführen, falls ein Anspruch auf Rückzahlungen besteht.

Alternativ zu unserem Kündigungsformular können Sie natürlich auch selbst ein Kündigungsschreiben aufsetzen, das die benötigten Daten enthält. Achten Sie darauf, dass aus dem Schreiben unmissverständlich hervorgeht, dass Sie Ihr Abo kündigen möchten. Sie können zum Beispiel schreiben “hiermit kündige ich mein Abonnement mit der Vertragsnummer…zum…”. Sie können ein Kündigungsdatum festsetzen oder schreiben “zum nächstmöglichen Zeitpunkt”.
Wichtig: Bitten Sie unbedingt um eine schriftliche Bestätigung Ihrer Kündigung. So können Sie sicher sein, dass die Kündigung erfolgreich war.

Diese Daten sollte Ihr Kündigungsschreiben enthalten:

Name
Kundennummer/Vertragsnummer/Kartennummer
Adresse
Geburtsdatum
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Kündigungsdatum
Bankverbindung (optional)

Das Kündigungsschreiben können Sie per Post an die folgende Adresse versenden:

Berliner Verkehrsbetriebe AöR (BVG)
Abo-Service
FVM-V4 (43340)
10096 Berlin

Alternativ können Sie das Kündigungsschreiben auch persönlich in einer Geschäftsstelle der BVG abgeben oder per E-Mail versenden an:

abonnement@bvg.de

Außerordentliche Kündigung und Sonderkündigung

Einige Abonnementverträge können auch vor Ablauf der Laufzeit am Ende eines Monats gekündigt werden. Die Berliner Verkehrsbetriebe haben sich in der Vergangenheit kulant gezeigt, wenn es um außerordentliche Kündigungen ging. Sollten Sie den Zeitpunkt für die Kündigung verpasst haben, kontaktieren Sie den Kundenservice. Möglicherweise bietet man Ihnen eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung an.

Für außerordentliche Kündigungen verlangen die Betriebe eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 2,50 EUR.

Für Verträge für den Nahverkehr besteht in bestimmten Fällen auch ein Sonderkündigungsrecht. Der Vertrag ist schließlich an Ihren Wohnsitz gebunden. Sollten Sie umziehen, haben Sie mitunter ein Sonderkündigungsrecht, wenn der neue Wohnort außerhalb des Geltungsbereiches liegt. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Sie in ein anderes Bundesland ziehen.
Auch bei Krankheit, finanzieller Notlage oder wenn Sie sich um das Abo eines verstorbenen Angehörigen kümmern möchten, sollten Sie zunächst den Kundenservice kontaktieren und um eine außerordentliche Kündigung bitten.

Fazit: Kündigungsfristen und Laufzeiten sind je nach gewähltem Abo bei der BVG unterschiedlich. Vor der Kündigung sollten Sie also die Bedingungen in Ihrem Vertrag nachlesen. Im Zweifelsfall berät Sie der Kundenservice der Berliner Verkehrsbetriebe über die Möglichkeiten, Ihr BVG Abo zu kündigen. Am einfachsten gelingt die Kündigung mit unserem Kündigungsgenerator. Sie erhalten ein rechtssicheres Kündigungsformular, dass Sie nur ausdrucken und an die Verkehrsbetriebe übermitteln müssen.

Wir machen dir das Kündigen deines BVG Abos einfach!

Wenn du einen BVG-Vertrag hast und den einfach und unkompliziert kündigen möchtest, dann bist du hier genau richtig. Wir haben für Dich eine einfache Möglichkeit geschaffen mit der du Verträge aller Art ganz einfach online kündigen kannst. Die Erstellung einer Kündigung ist kostenlos, lediglich wenn wir sie für dich rechtssicher verschicken sollen berechnen wir eine geringe Gebühr für unsere Leistung. Du kannst das Verschicken natürlich auch selbst übernehmen und dann ist unser Kündigungs-Service für dich vollkommen kostenlos.

Das Ziel unserer Dienstleistung ist es, Menschen das Kündigen von Verträgen so einfach wie nur möglich zu machen. Um dies zu ermöglichen sind in unserem System schon alle wichtigen Daten und Kündigungsschreiben-Vorlagen hinterlegt. Du musst also nur noch ein paar persönliche Angaben ergänzen und schon ist dein individuelles Kündigungsschreiben fertig. Nun kannst du deine Kündigung kostenlos herunterladen, ausdrucken und verschicken.

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, dass dein BVG-Vertrag ordentlich, nachweisbar und rechtssicher gekündigt wird, dann kannst du auch unseren günstigen Versandservice nutzen und hast die Sicherheit, dass dein Vertrag fristgerecht gekündigt wird. Dann musst du nur noch auf die Kündigungsbestätigung warten und alles ist erledigt. Die Nutzung unserer BVG-Muster-Vorlagen ist kinderleicht und dauert nur wenige Minuten.

Weitere interessante Informationen zum Thema Verträge und Kündigung findest du in unserem Blog.

Welche Vorteile hast du durch die Verwendung unserer Muster-Vorlage für deine BVG kündigung ?

  • vorgefertigte, rechtssichere Muster-Vorlage
    Du musst nicht lange recherchieren wie du deinen BVG-Vertrag kündigst und kannst einfach nur deine persönlichen Angaben ergänzen.
  • Adressdaten sind schon hinterlegt
    Die Adresse des Anbieters ist schon in unserer Datenbank hinterlegt und das erspart dir die mühsame Suche nach den entsprechenden Adressdaten für deine Kündigung.
  • einfache Bedienung unseres Kündigung-Services
    Die Bedienung unserer Vorlagen für die Kündigung ist kinderleicht. Gebe einfach deine persönlichen Angaben in die vorgesehenen Felder ein und den Rest haben wir schon für dich vorbereitet – Adressdaten, Kündigungsschreiben und Formatierung. Einfacher geht es nicht!
  • rechtssichere Kündigungsvorlagen
    Sämtliche Muster-Vorlagen auf unserer Seite wurden von einem Anwalt erstellt und so kannst du dich darauf verlassen, dass alle Formulierungen in unseren Kündigungsschreiben rechtssicher sind.
  • komfortabler Versand der Kündigung
    Du kannst die Kündigung entweder selbst ausdrucken und selbst verschicken oder einfach unseren günstigen Versandservice nutzen und bist so auf der sicheren Seite.
  • Kündigung mit Versandnachweis
    Es besteht auch die Möglichkeit die Kündigung mit einem Versandnachweis zu verschicken um sicherzustellen, dass die Kündigung auch termingerecht beim Anbieter eingegangen ist.
  • Versand per Einschreiben ohne zur Post gehen zu müssen
    Über unseren Service kannst du deine Kündigung per Einschreiben verschicken, ohne zur Post gehen zu müssen oder eventuelle Wartezeiten am Postschalter in Kauf zu nehmen.

Warum sollte ich kuendigung.services für meine BVG-Kündigung nutzen?

Bei kuendigung.services handelt es sich um einen zuverlässigen Anbieter aus Deutschland. Unsere Kündigungsvorlagen wurden von Rechtsanwälten erstellt und sind somit absolut rechtssicher. Unsere Seite arbeitet mit den aktuellen Sicherheitsstandards. Um Deine persönliche Sicherheit zu gewährleisten werden sämtliche persönlichen Angaben SSL-verschlüsselt an uns übertragen. Unser Service macht es dir zudem sehr leicht eine Kündigung online zu erstellen und erfordert keine besonderen Kenntnisse von dir.

Wie funktioniert die Kündigung meines BVG-Vertrags?


Die Kündigung über unser System ist extrem einfach. Sämtliche benötigten Daten der jeweiligen Anbieter und entsprechende Kündigungsschreiben-Vorlagen sind schon in unserer eigenen Datenbank hinterlegt. Zu jedem Anbieter gibt es ein eigenes Formular, in dem alle für die Kündigung notwendigen Angaben von dir abgefragt werden. So wird sichergestellt, dass keine für die Kündigung wichtigen Angaben vergessen werden, die die Kündigung unwirksam machen könnten. Du musst nur die jeweiligen Felder mit deinen eigenen Daten befüllen und kannst dann auf Knopfdruck deine individuelle Kündigung erstellen lassen.

Wenn du alle Angaben vervollständigt hast, dann wird ein entsprechendes Kündigungsschreiben für dich erstellt und per E-Mail an dein Postfach verschickt. Du kannst dann deine Kündigung ausdrucken und an den Anbieter schicken. Um den rechtzeitigen Versand deiner Kündigung nachweisen zu können, empfehlen wir dir die Kündigung per Einschreiben zu verschicken. Ein einfaches Einwurf-Einschreiben ist in der Regel vollkommen ausreichend.

Wenn du dir die Zeit sparen möchtest zur Post fahren zu müssen und dich in der Warteschlange anzustellen, dann kannst du auch gerne unseren komfortablen Versandservice nutzen. Du musst die Kündigung dann nicht selbst ausdrucken und dich auch nicht um den Versand kümmern. Wir erledigen dann alles für dich. Du wählst dann einfach deine gewünschte Versandart für deine Kündigung aus und wir übernehmen zuverlässig den Rest für dich. Wir versenden die Kündigung direkt an den Anbieter und wenn du einen Versand mit Versandbestätigung gewählt hast, dann erhältst Du von uns eine ordentliche Versandbestätigung.

Nun musst du nur noch auf eine Kündigungsbestätigung von deinem Anbieter warten in der dir bestätigt wird, zu welchem Termin der Vertrag beendet wird. Wir haben alles so einfach wie nur möglich gemacht für dich, damit du keine unnötige Zeit mit der Erstellung deiner BVG-Kündigung verschwenden musst. Teste unseren Service einfach und schon in wenigen Minuten kann deine Kündigung bereits erledigt sein.

Häufig gestellte Fragen und die entsprechenden Antworten zur BVG-Kündigung

Ist der Kündigungs-Service sicher?
Auf unserer Seite werden aktuelle Sicherheitsstandards verwendet um den Schutz deiner persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle Daten die du in unser Kündigungs-Formular eingibst werden mittels SSL-Verschlüsselung an uns übertragen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich kein außenstehender Dritter bei der Übertragung einen Zugang zu deinen persönlichen Daten verschaffen kann.

Wie kann ich sicherstellen, dass meine BVG-Kündigung eingegangen ist?
Nachdem du deine Angaben in unser Kündigungs-Formular eingegeben hast, erhältst du eine PDF-Datei, die du ausdrucken und versenden kannst. Du kannst die Kündigung dann entweder per Fax mit Versandnachweis oder per Einschreiben an den Anbieter versenden um einen Nachweis zu haben. Alternativ kannst du auch einfach unseren günstigen Versandservice nutzen und wir versenden dann deine Kündigung mit Versandbestätigung oder per Einschreiben an deinen Anbieter.

Zu welchem Termin kann ich kündigen?
Wir selbst haben keinen Einfluss auf den Kündigungstermin. Zu welchem Termin du jeweils kündigen kannst hängt von deinem individuellen Vertrag ab. Informationen dazu findest du in deinen Vertragsunterlagen. Mit unserer Vorlage werden die Verträge zuverlässig zum nächstmöglichen Termin gekündigt. So gesehen ist es egal bis wann der entsprechende Vertrag läuft, denn er kann ohnehin nur zum nächstmöglichen Termin gekündigt werden.

Welche Angaben werden von mir benötigt?
In der Regel werden nur wenige persönliche Daten für die Kündigung von dir benötigt. Meist ist es dein vollständiger Name, deine Adresse und die entsprechende Kundennummer oder Vertragsnummer. Alle anderen Daten die für die Kündigung notwendig sind, haben wir schon für dich vorbereitet. Du musst einfach nur deine persönlichen Daten in den entsprechenden Formular-Feldern ergänzen und wir kümmern uns zuverlässig um den Rest.

Welche Versandarten bietet ihr für die Kündigung an?
Du kannst bei uns meistens zwischen drei Versandarten für deine Kündigung wählen. Wir empfehlen dir die Kündigung per Fax oder per Einschreiben, weil du dann eine Versandbestätigung von uns bekommst mit der du bei Bedarf nachweisen kannst, wann deine Kündigung exakt an den Anbieter versendet wurde bzw. wann die Kündigung bei ihm eingegangen ist.

Der Versand per Einschreiben ist hier am besten, weil man im Zweifelsfall nachweisen kann, dass das Kündigungsschreiben bei dem Anbieter rechtzeitig eingegangen ist. Die dritte Variante die wir anbieten ist der einfache Versand per Brief ohne einen gesonderten Versandnachweis. Hier gibt es dann keine Möglichkeit um nachzuweisen, dass du die Kündigung rechtzeitig verschickt hast um deine Kündigungsfrist zu wahren. Sollte der Anbieter dann behaupten er hätte keine Kündigung von dir erhalten, dann wird es sehr schwer sein die eigene Kündigung durchzusetzen.

Kann ich den Service auch für andere Kündigungen verwenden?
Natürlich! In unserer Datenbank sind über 23 Tausend Anbieter hinterlegt für die du über unser System eine Kündigung erstellen kannst. Wenn du erfahren möchtest ob wir die Kündigung bei einen bestimmten Anbieter unterstützen, dann gib den Namen des Anbieters einfach in unsere Suche ein und wenn er unterstütz wird, dann wird er dir angezeigt. Unsere Datenbank wächst stetig. Falls dein Anbieter aktuell nicht unterstützt wird, dann bestimmt bald.

Ist der Kündigungs-Service kostenlos?
Ja, unser Service kann kostenlos genutzt werden. Du kannst einfach deine persönlichen Daten vervollständigen und im Anschluss erhältst du deine Kündigung als PDF-Datei. Diese kannst du dann ausdrucken und selbst verschicken. Dieser Service ist komplett kostenlos für dich. Lediglich wenn du auch unseren Versandservice nutzen möchtest fällt eine geringe Gebühr für unseren Service an.

Entspricht der Service der DSGVO?
Der Sitz unseres Unternehmens ist in Deutschland und somit müssen wir uns auch an die Regelungen der DSGVO halten. Alle Daten die du bei uns eingibst werden garantiert DSGVO-Konform behandelt. Die Sicherheit unserer Nutzer ist uns besonders wichtig und deshalb achten wir bei unserem Angebot auf die Einhaltung aktueller Sicherheitsstandards und Datenschutzbestimmungen.

Erhalte ich eine Versandbestätigung für meine BVG-Kündigung?
Wenn du unseren Versandservice nutzt, dann kannst du auswählen, dass du einen Versand mit Versandbestätigung wünscht. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Du kannst deine Kündigung entweder per Fax oder Einschreiben durch uns versenden lassen um eine Versandbestätigung zu erhalten.